Español Inglés Francés Alemán

  • 2 DSC_7311 1600x550x300
  • CLAUSTRO COLEGIATA 1600X550X300
  • cuesta rehoya 1600X550X300

Das Haus des Markgrafen von Campo Verde

#Turismo

Haus Nr. 33 der Strasse Sevilla. Anwesen des Markgrafen von Campo Verde.

Privatbesitz. Nicht zu besichtigen.

Die Fassade dieses Gebäudes ist eine der wenigen Beispiele ziviler Architektur des 16. Jahrhunderts, die erhalten geblieben ist. Vom Kranzgesims des Vordachs hängt eine Steintafel: es handelt sich um zwei nebeneinanderliegende Rechtecke, die in etwa die gleiche Größe haben. Die langen Seiten stehen im rechten Winkel zueinander. Der erste ist ein Rechteck aus breiten Quadersteinen, das mit seinen konzentrischen Reliefs eines der Fenstergitter mit einer Eisenkrone schmückt. Der weitere Verlauf des Gesimses stützt sich auf zwei schlanke und filigrane Halbsäulen. Vom Gesims hängt ein Kragstein mit Floralmotiv. Zwei Pilaster mit geweißtem hohen Sockeln, die sich kaum von der Blendwand abheben, schließen das Bild ab.