Español Inglés Francés Alemán

  • 2 DSC_7311 1600x550x300
  • CLAUSTRO COLEGIATA 1600X550X300
  • cuesta rehoya 1600X550X300

TAURINE MUSEUM

#Turismo

 

 

GEFÜHRTE BESICHITIGUNGEN (SAMSTAGS, SONNTAGS UND AN FEIERTAGEN)

 

WINTER

(16. SEPTEMBER – 14. JUNI)

SOMMER

(15. JUNI – 15. SEPTEMBER)

TAURINE MUSEUM

10:00 -14:00 UHR

16:00 -18:00 UHR

09:30 -14:30 UHR

und

DONNERSTAGS:

19:00 -21:00 UHR

 

 

Die Plaza de Toros de Osuna wurde Anfang des Jahres 1902 unter Beteiligung der Bevölkerung nach den Plänen von Aníbal González gebaut. Es wurde am 13. Mai 1904 eingeweiht, um die Stierkampffeiern, die zuvor auf den Stadtplätzen stattfanden, zu verschieben. Es wurde nach dem damals auferlegten Schema erstellt: Ring, Barriere und Gasse. Es wurde von zwei konzentrischen Sandsteinmauern von Las Canteras getragen und in acht Sektoren unterteilt, die durch acht ursprüngliche Eingänge gekennzeichnet waren. In der Mitte des Rings, der den Stieren zugewandt ist, befindet sich ein gewölbter und erdiger Tunnel, der an die ovalen Eingeweide des Amphitheaters Itálica erinnert. Die Arena, ein Kreis mit einem Durchmesser von fast achtundvierzig Metern, ist eine der größten auf der Halbinsel. Die Stände haben sechstausendfünfhundert Orte. Die Stierkampfarena hat auch das Stierkampfmuseum, das der Geschichte der Plaza und ihrer Stierkampfgeschichte gewidmet ist. Es war der bevorzugte Schauplatz für mehrere Fernsehwerbespots, Kurzfilme, fotografische Berichte und Dreharbeiten, von denen der wichtigste Teil der fünften Staffel der prestigeträchtigen amerikanischen Serie "Game of Thrones" im Jahr 2014 ist. 2019 wurde dieser neue Raum eingeweiht und besteht aus drei Teilen: dem ersten, der der Geschichte der Plaza de Toros gewidmet ist, dem zweiten, der der Stierkampfgeschichte der Plaza de Toros gewidmet ist, und dem letzten Teil, der der Kultur von gewidmet ist Stierkampf.  

PREISE:

Einzelkartenpreis: 4 €

Ermäßigtes Ticket für Rentner, Rentner und Behinderte: 2,50 €

Preis für Gruppen ab 20 Personen: 2 €

Preis für Gruppen von mehr als 50 Personen: 1,50 €

Freier Eintritt: Einwohner von Osuna, Carnet Joven Junta de Andalucía und Kinder unter 12 Jahren.