Español Inglés Francés Alemán

  • 2 DSC_7311 1600x550x300
  • CLAUSTRO COLEGIATA 1600X550X300
  • cuesta rehoya 1600X550X300

Gomera-Sierra de Pérez

#Turismo

 

TRAIL-TYPOLOGIE

 STÜCKELUNG

ZEIT

ENTFERNUNG

SL-A 226

GOMERA- SIERRA DE PÉREZ

2h, 30 minutos

8,7 km

 

 

Der Anfang des Weges befindet sich im Picknickbereich von La Gomera, der über die Straße von Osuna nach El Saucejo erreichbar ist. Nehmen Sie den Weg nach rechts (Richtung El Saucejo) auf Seite 49.5. Zu Beginn marschieren wir auf einer Viehroute mit fester Uniform und steigen allmählich auf, bis wir den Cortijo de El Sol erreichen, der sich etwas mehr als einen Kilometer von unserem Start entfernt befindet. Wir werden dann einen leichten Abstieg beginnen, vorbei am Cortijo de El Gomerón, wir werden einen Punkt erreichen, an dem der Weg jetzt in die Berge führt, und wir werden einen Weg entlang eines dichten Mittelmeerwaldes gehen, in dem Arten wie Thymian, Rosmarin vorherrschen , die Steinrose und die Kermes-Eiche, die unsere Route im Frühjahr mit besonderen Aromen überfluten. Am Ende unseres Weges verlassen wir die Sierra und finden den Cortijo de La Ratera Nueva. In diesem Bauernhaus befindet sich der Beginn des El Río Corbones-Pfades, den wir empfehlen, da er nur 2,1 km lang ist und uns den Zugang zu einem Gebiet von großem landschaftlichen und ökologischen Wert ermöglicht. Unabhängig davon, ob wir dem Flussweg folgen oder nicht, nehmen wir die Route erneut über die Viehroute (Bürgersteig El Moralejo), um nach weiteren 4,5 km zu unserem Ausgangspunkt zurückzukehren.